+ Power-Wirkstoffe

  • Edelweiß-Stammzellen: Ein kostbarer Wirkstoffkomplex aus Edelweiß-Stammzellen regeneriert die Spannkraft und fördert die Kollagen-Synthese. Er schützt aktiv vor oxidativem Stress, sogar tiefe Fältchen der Augenregion werden reduziert und geglättet.
  • Seidenakazien-Extrakt: Ein Extrakt aus der Seidenakazie verleiht Elastizität, mindert Augenringe und sorgt bei hängenden Augenlidern für einen sofortigen Lifting-Effekt.
  • Parakresse: Ein aus der Parakresse gewonnener, zellerneuernder Wirkstoffextrakt reduziert die Intensität der Muskelkontraktion und agiert als eine Art „natürliches Botox“, um sichtbare Falten zu mindern und Mimikfalten zu entspannen.
  • Buschklee-Extrakt: Stärkt den Eigenschutz der Haut vor blauem Licht, das z. B. von Smartphones und Tablets verursacht wird und nachweislich die Haut schädigt. Bereits nach vier Tagen wurde eine Verbesserung der Augenkontur festgestellt und Schwellungen gemildert.
  • Gardenien-Extrakt: Sorgt mit Anthocyanen und mineralischen Pigmenten für den gewünschten „Concealer-Effekt“: dunkle Augenschatten werden aufgehellt, die Augenpartie strahlt in einem frischen Roséton.
  • Hyaluronsäure: Hyaluronsäure in drei Kettenlängen spendet intensive Feuchtigkeit und polstert von innen auf – sofort und nachhaltig. Langkettige Hyaluronsäure legt sich mit einem schützenden Film auf die Hautoberfläche und versorgt diese mit Feuchtigkeit. Feine Linien und Falten werden optisch aufgefüllt. Niedermolekulare Hyaluronsäure versorgt tiefer liegende Hautschichten intensiv mit Feuchtigkeit, hydrolysierte Hyaluronsäure kann in die tiefsten Hautschichten vordringen, um dort die Feuchtigkeit gezielt zu speichern. Für ein aufgepolstertes Hautbild, das sofort sichtbar ist.
  • Wirkstoff-Komplex aus schwarzem Hafer: Der feuchtigkeitsspendende Wirkstoff-Komplex aus schwarzem Hafer versorgt die Zellen mit ausreichend Feuchtigkeit und speichert diese.
  • Sodium PCA: Ist reich an Natriumsalzen, wie sie auch in der Haut vorkommen. Es unterstützt die Geschmeidigkeit und Feuchtigkeitsbildung der Haut.
  • Coffein: Schützt die Zellen vor UV-Strahlen und verzögert die lichtbedingte Hautalterung. Darüber hinaus regt es die Mikrozirkulation in der Haut an und mindert Wassereinlagerungen und Schwellungen.
  • Distel-Öl: Kaltgepresstes Distel-Öl hat einen besonders hohen Anteil an Linolsäure (65-80 %). Das führt dazu, dass die Haut vor dem Wasserverlust geschützt wird. Darüber hinaus enthält das Öl die Vitamine A, E und K. Distel-Öl hilft bei dem Erhalt der Hautelastizität und ist sehr feuchtigkeitsspendend. Es hat eine stark antibakterielle sowie antioxidative Wirkung und eine nicht fettende-Textur. Distel-Öl verstopft die Poren nicht und reguliert den Talgfluss. Es eignet sich also besonders gut für empfindliche, fettige Haut und ölige Haut. Es wird auch in der Pflege für Akne, Couperose und Rosacea eingesetzt.
  • Galactoarabinan: Minimiert feine Linien und verhindert Feuchtigkeitsverlust. Bei trockenem Wetter behält es Feuchtigkeit und bei feuchtem Wetter bindet es mit überschüssiger Feuchtigkeit. Es verteilt bei der Verwendung in SPF-Produkten Sonnenschutzpartikel gleichmäßig über die Hautoberfläche und schützt die Haut effektiver. Es hat dazu auch Peeling-Eigenschaften ähnlich wie AHA (Alpha-Hydroxysäuren), es reizt jedoch die Haut nicht.
  • Pullulan: Ist ein natürlicher Wirkstoff mit straffender Wirkung. Bereits wenige Minuten nach dem Auftragen auf der Haut ist ein Lifting-Effekt sichtbar: Die Haut ist glatter, Falten sind reduziert. Darüber hinaus hinterlässt Pullulan ein angenehmes Gefühl auf der Haut.
  • Kigelia Afriacna: Der Extrakt aus der Kigelia wirkt antioxidativ und schützt die Haut vor UV-Strahlung. Es wirkt antimikrobiell, entzündungshemmend, stärkend und straffend auf die Haut.
  • Lecithine: Sind natürliche Bausteine der hauteigenen Zellmembran von Tieren und Pflanzen und gehören zu den dermatologisch wertvollsten Rohstoffen in der Naturkosmetik. Sie sind Wirkstoffe, pflegende und rückfettende Lipide und hautanaloge Emulgatoren Sie wirken feuchtigkeitsspendend und glättend, fördern die Aufnahme von Wirkstoffen in der Haut und regulieren Verhornungsstörungen. Gleichzeitig erhöhen sie das Wasserbindevermögen und Erzeugen eine Tiefenwirkung mit Depoteffekt.
  • Lavendelhydrolat: Lavendel hat einen beruhigenden, angstlösenden, entzündungshemmenden und antibakteriellen Effekt. In der Hautpflege wird Lavendelhydrolat wegen seiner stark antibakteriellen Wirkung vor allem bei fettiger Haut und zur Hautregeneration verwendet. Die in Lavendel enthaltenenAntioxidantien können zudem helfen, freie Radikale zu neutralisieren und somit vorzeitige Hautalterung zu verhindern. Dies kann dazu beitragen, das Auftreten von feinen Linien, Falten und dunklen Hautflecken zu reduzieren.
  • Hanf-Öl: Kaltgepresstes Hanf-Öl schützt vor Austrocknung der Haut und reguliert die Talgproduktion. Die enthaltene Stearin-Säure wirkt entzündungshemmend und beruhigt empfindliche sowie gereizte Haut. Entzündungen werden minimiert und kleine Pickel können durch die Aktvierung der Hautzellen schneller abheilen.
  • Traubenkern-Öl: Kaltgepresstes Traubenkern-Öl ist vor allem durch seinen hohen Anteil an Linolsäure sowie Vitamin E und K ausgezeichnet. Als „Allrounder“ kann Traubenkern-Öl für alle Hautzustände verwendet werden. Es bewahrt den natürlichen Talgfluss der Haut, wirkt durch Vitamin E anti-oxidativ und zieht durch den hohen Gehalt an Lecithin schnell ein.
  • Mohnsamen-Öl: Kaltgepresstes Mohnsamen-Öl stärkt die Hautbarriere und sorgt für eine weiche, gestraffte Haut. Seine ungesättigten Fettsäuren wirken antioxidativ und beruhigen die Haut.
  • Granatapfelsamen-Öl: Kaltgepresstes Granatapfelsamen-Öl wirkt als starkes Antioxidans sowie zur intensiven Feuchtigkeitsversorgung und Hautglättung.
  • Mangobutter: Spendet irritierter Haut Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und neue Elastizität. Unterstützt zudem die Zellerneuerung der Haut und glättet sie.
  • Rosskastanien-Extrakt: Extrakt der Rosskastanie hat stark entzündungshemmende Eigenschaften und kann so unangenehme sowie schmerzende Entzündungen lindern. Rosskastanien-Extrakt regt die Mikrozirkulation an und unterstützt die Durchblutung. Dadurch werden die Kapillarwände gestärkt und Schwellungen deutlich reduziert. Die verbesserte Durchblutung hat außerdem einen beruhigenden Effekt auf empfindliche Haut und glättet das gesamte Hautbild. Der Rosskastanien-Extrakt sorgt so für einen frischen, glatten und klaren Teint.
  • Grüner Tee: Wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen. Es enthält wertvolle Antioxidantien, die freie Radikale, die zum Beispiel durch UV-Strahlung und andere Umwelteinflüsse entstehen, neutralisieren. Das beugt Zellschäden vor, stärkt die Haut von innen und schenkt dieser ein gesundes Strahlen.
  • Gurken-Extrakt: Wirkt erfrischend und intensiv feuchtigkeitsspendend. Es kann Rötungen sowie Juckreiz lindern und eignet sich bestens zur Beruhigung von sonnengestresster Haut.
  • Centella Asiatica: Lindert Spannungen, reduziert Entzündungen und Rötungen. Sie macht die Haut weich und lindert das Gefühl von Reizungen, wodurch es perfekt für empfindliche, sehr sensible oder sogar Akne-Haut geeignet ist.
  • Mäusedorn-Extrakt: Essenzen von Mäusedorn wirken tonisierend, verbessern den Lymphtransport und besitzen entzündungshemmende Eigenschaften. Zusätzlich wird das venöse Stützgewebe gestärkt, da Mäusedorn den Abbau von Elastin stoppen bzw. reduzieren kann.